Donnerstag, 19. Januar 2017

Es hat so viel Spaß gemacht...

... in der Adventszeit 2015 die 5-Fach-Tasche von Farbenmix zu nähen.
In den letzten Tagen sind noch drei Exemplare entstanden.


Alle aus Resten und Restchen, was der Fundus so hergab.


Diese gefällt mir besonders,

 

  hat zwei verschiedene Seiten.


Alle drei wandern in meine Geschenkekiste.

Montag, 26. Dezember 2016

Klitzekleine Weihnachtsnäherei

Vorbei sind die Weihnachtstage. Familientreffen und Zweisamkeit. Schlemmen und Wandern.


Und ich hab sogar ein wenig Zeit an der NäMa verbracht.


Schon lange als " das muss ich endlich auch mal nähen" geplant



 und heute einfach fertig bekommen.

Freitag, 23. Dezember 2016

Ein Weihnachtskleid...

... für mich nähen?
Alle Jahre wieder, wenn der Weihnachtskleid-Sew-Along bei MMM startet, gerate ich in Versuchung. Aber erstens ist das letzte Quartal arbeitsmäßig immer ziemlich vollgepackt und zweitens sind wir eher die gemütlichen Heiligabend-Typen. Nix mit Anzug oder Festkleid.

Dennoch, es gibt in diesem Jahr ein Weihnachtskleid:


für unser Minimädchen :-)

Und hier könnt Ihr die wirklich schönen Kleider der WKSA-Teilnehmerinnen bewundern.

Ich wünschen allen frohe, besinnliche und friedliche Weihnachten.


Samstag, 3. Dezember 2016

Schon das zweite Paar Socken,...

... das in den letzten Wochen kaputt geht. Ich hab die Teile fast 8 Jahre regelmäßig getragen.



Freue ich mich eben, dass ich mir mal wieder etwas neues stricken darf.  Die Socken werde ich aufribbeln und die verwendbaren Rest aufheben. Vielleicht werden es Socken für das Minimädchen?

Sonntag, 27. November 2016

Alles für die Katz

... naja nicht  wirklich.

Aber nach dem Elli den Kuschelquilt über die Jahre unreparierbar mit den Krallen bearbeitet hatte, musste etwas neues her.

"Hauptsache kuschlig, Farbe ist mir egal" - nicht besonders konkret war die Umschreibung des Geburtstagswunsches.


Innen befindet sich  das dickste Vlies, das ich bekommen konnte. Das Quilten mit der Nähmaschine war entsprechend kompliziert. Zumal ich für die Rückseite eine Microfaserbettwäsche verwendet habe.


Die Stoffe sind alle von hier. Bestellung und Versandabwicklung waren sehr zufriedenstellend. Deshalb mal ein wenig Schleichwerbung.


Das Muster habe ich ganz bewusst nicht kleinteilig gestaltet. Es hat schon Überwindung geskostet, in die Motive zu schneiden.





Mittwoch, 16. November 2016

"Hauptsache bunt"...

... ist das Motto meiner Schwiegetochter A.
Also ich bin da ja eher der unbunte Typ. Nähe viele Sachen in grau bis schwarz.
Doch als ich Netz  Bilder von Kassenrollen-Quilts fand, musste ich sofort losnähen.


Es hat unwahrscheinlichen Spaß gemacht, so einfach in die Restekiste zu greifen und die Stoffstücke ganz willkürlich aneinander zu nähen.
Hauptsache bunt.

Der Beistoff ist übrigend grau *g*.

Sonntag, 6. November 2016

Tischsets

... sind ideale Übungsstücke fürs freie Maschinenquilten.




 Trotz Bernina-BSR und diverser Spezial-Quiltfüsse komme ich am besten mit dem einfachen Stopffuß #6 zurecht :-)

Und meine Restekiste mit den selber gefärbten Stoffen ist nun auch (etwas) leerer.