Samstag, 30. Juni 2007

Urlaub vorbei

Wir hatten uns kurz entschlossen eine Woche Wanderurlaub gegönnt. Deswegen habe ich jetzt zwei Wochen nichts in meinem blog veröffentlicht. Es waren wunderschöne Tage.



Keine drei Autostunden von zu Hause entfernt.

Kurz vor der Abfahrt bekam ich noch diese wunderschöne ATC "Strukturen" von Barbara. Vielen Dank auch für die hübsche Karte und die Schäfchen. Irgendwann werde ich beides mal in ATCs verarbeiten.


Ich kann plötzlich nix mehr wegschmeißen. Alles könnte irgendwann mal verwendet werden. Sogar das Kekspapier vom holländischen Kaffee im Cafe "Balzer" in...

Also vielleicht bekommt jemand raus, wo ich im Urlaub war. Wer es als erste mailt, auf den wartet eine kleine Überraschung.

Inzwischen habe ich zwei weitere Buchstaben für mein ATC-ABC gestaltet:

H wie Höllenfeuer

das ist selbstgefärbte Seide, mit Textilkleber auf Mull geklebt und dabei so gecrasht.


Und A wie Ammonit.

Der Ausgangsstoff war weiß. Zwei Färbedurchgänge mit EMO-Farben, beim zweiten den Umriss der Ammoniten mittels selbstklebender Folie in Sonnentechnik gestaltet.



Von beiden biete ich wieder ein Exemplar zum Tausch an.
Und hier noch der Beweis, dass ich im Urlaub nicht ganz müßig war: meine Rosenschachtel.

Kommentare:

Ankes Garten hat gesagt…

Deine Urlaubsbilder sehen klasse aus. Wir waren die letzten drei Jahre im Elbsandsteingebirge - traumhaft. Doch dieses Jahr brauchen wir mal Luftveränderung :)

angela hat gesagt…

Am Oybin war ich auch schon, da ich gebürtige Bautznerin bin, habe ich auch noch Verwabdschaft in der Oberlausitz. Es ist eine wunderschöne Gegend. Wir fahren nächste Woche aber nach Südtirol zum wandern.