Sonntag, 11. November 2007

BOM

Ich liebe BOMs. Dieser hier ist von Sticken mit SULKY .
Genäht auf Windelvlies und Maschinengequiltet.Besonders stolz bin ich, das es diesmal kein UFO geworden ist. Meine Restkiste ist zwar nicht wesentlich leerer geworden, aber so manches Fitzelchen, das ich nicht wegwerfen konnte, wurde verwendet. Der herrliche schokoladenfarbene Stoff ist ein Geschenk von Helena .
Also Weihnachten kann kommen...


Kommentare:

Helena hat gesagt…

Quilt ist wunderschön geworden! Es freut mich, dass du für den braunen Stoff eine Verwendung gefunden hast.

angela hat gesagt…

Ist der schön geworden. Ja dazu ist das wetter gut. Da kann man viel Zeit an der Maschine verbringen

Sabine K. hat gesagt…

Hübsch geworden. Da ghattest Du ja eine ganze Weile Ausdauer, ein BOM-Projekt habe ich noch nie mitgemacht!

Peggy hat gesagt…

Der ist wunderschön geworden. Bei mir liegt die Anleitung auch schon ewig rum, weil die schiefen Häuschen mir es von Beginn an angetan haben aber ich werd das wohl nie schaffen.

Karin Oberländer hat gesagt…

Ooooooooooooh - einfach toll geworden. Da bring ich Dir doch mal schnell meine Restekiste vorbei und Du zauberst für mich auch etwas...
Ich komme fast garnicht mehr zum Nähen, was ich sehr bedauere.
Aber auf der anderen Seite bin ich doch ganz froh, wieder einen Job bekommen zu haben in meinem Alter, da kann man halt nicht wählerisch sein.
Ich wünsche Dir eine wunderschöne Adventszeit.
Herzliche Grüße aus Jena von Karin

Waltraud hat gesagt…

Schön geworden - und Lob für die Ausdauer!