Montag, 3. Dezember 2007

Erster Frost und Eis


Vor ein paar Wochen fiel bei uns der erste Schnee, und die Nächte waren frostig. Auf dem Heimweg von der Arbeit, in den letzten hellen Minuten des Tages betrachtete ich die unterschiedlichen Strukturen des Eises. Das Laub des wildes Weins war noch nicht ganz abgefallen, einzelne Blätter lagen auf dem Gehweg unter einer dünnen Schicht aus Eis und Streusand...



Und gepriesen sei der Erfinder der Standheizung!

Kommentare:

Nadelfee hat gesagt…

Ich bin Begeistert wie Du den Winter in Deine Karten eingefangen hast. Super Klasse.
LG Sonja-Maria

Veri hat gesagt…

hallo Elke,
gerne tausche ich mit Dir. Ich würde dann gerne die Karte links im Bild eintauschen. Macht es Dir was aus, wenn ich Dir eine Elfe aus einer anderen Serie , die gerade in Arbeit ist, tausche? Du wirst sicherlich nicht enttäuscht sein! lg Veri