Sonntag, 25. November 2007

Ende gut, alles gut

Das hübsche Blumenkörbchen bekam ich im Tausch für den "Herbststurm" von Anne aus Frankreich. Der Brief war ziemlich lange unterwegs - 20 Tage. Wir waren schon verzweifelt und hatten die Postler und die Lokführer im Verdacht. Schuld war nur eine Null, die fehlte in der Postleitzahl. Also Ende gut, alles gut und ein dickes Lob an die Mitarbeiter der Nachforschungsstelle der Deutschen Post.



Die kleinen Seidenblümchen wecken in mir schon wieder die Sehnsucht nach Frühling. Könnte man die trübe Jahreszeit nicht einfach ausfallen lassen? Schnee mag ich auch nicht so besonders, und die weihnachtsselige Werbeberieselung in den Medien und den Supermärkten macht mich echt krank.

Sonntag, 11. November 2007

BOM

Ich liebe BOMs. Dieser hier ist von Sticken mit SULKY .
Genäht auf Windelvlies und Maschinengequiltet.Besonders stolz bin ich, das es diesmal kein UFO geworden ist. Meine Restkiste ist zwar nicht wesentlich leerer geworden, aber so manches Fitzelchen, das ich nicht wegwerfen konnte, wurde verwendet. Der herrliche schokoladenfarbene Stoff ist ein Geschenk von Helena .
Also Weihnachten kann kommen...