Freitag, 11. Januar 2008

ATC-Swap

Die Zeit, in der meine Nähmaschine zur Reparatur war, habe ich genutzt, um die letzten ATC-Rohlinge aus den bei Helena gefärbten Stoffen zu bearbeiten. So sind die ATC "Mohn"



und "Alter Baum"


entstanden. Dazu habe ich mit Tyvek und Organza experimentiert und meine geliebten Perlen nur sehr sparsam verwendet. Ich wollte vor allem den Hintergrund wirken lassen.

Von Nadia erhielt ich zum Tausch dies "Button in Japan". Vielen Dank!


Jetzt werde ich versuchen, meine ATC für den Herz-swap zu gestalten. Seit Tagen geistern mir so verschiedene Ideen im Kopf herum.

Kommentare:

Veri hat gesagt…

hallo Elke,
kannst Du mir verraten, wie Du den Baum so "krümpelig" bekommen hast? Macht man das mit dem Tyvek? Das sieht klasse aus! Aber am besten gefällt mir der Mohn. Eine sehr schöne wirkungsvolle Idee !!
lg Veri

Ankes Garten hat gesagt…

Wunderschön - alle beide!
Viele liebe Grüße
Anke

Helena hat gesagt…

Wieder ganz tolle Sachen. Mein Favorit ist der Mohn.