Donnerstag, 10. April 2008

Wir haben...

eine ganze Menge wunderschöner Frühchenquilts zusammen bekommen. Bevor ich das Paket packe, zeige ich Euch hier noch ein paar Bilder.




Alles ist mit so viel Liebe für diese kleinen unbekannten Wesen genäht worden, da war ich echt gerührt. Das rosa Teil hier im Vordergrund ist nicht etwa ein Supermini, sondern eine Art Kopfkissen - oder vielleicht ein Puppenquilt für ein Geschwisterkind. Irgendwas wird den Eltern schon dazu einfallen, wenn sie ein Set aus Mini und Supermini bekommen.

Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Da wird mir ganz warm ums Herz! Wunderschöne Minis, die mit Sicherheit helfen und wärmen werden! LG, Martina

Anonym hat gesagt…

Hallo Elke,
vielen Dank für die 17 Frühchenquilts. Es ist immer wieder schön, wenn "neue" Patchworkerinnen sich an dieser Aktion beteiligen. In den halleschen Krankenhäusern erlebe ich immer wieder wie begeistert und liebevoll mit den Quilts umgegangen wird - ich bin sicher sie helfen den Winzlingen!

Gruß Antje