Montag, 12. Mai 2008

Färbetag II

Um es gleich vorweg zu nehmen, alle drei Färbungen sind gelungen.

Hier das T-shirt: wunderbar pastellig. Das liegt zum einen wohl an der stärkeren Verdünnung der Farben und zum anderen am Weichspüler. Ich hatte das Teil ja frischgewaschen aus dem Schrank geholt. War ein spontaner Entschluss. Eigentlich hätte ich das Teil schon entsorgen müssen - Schokoflecken. Da werde ich mir demnächst noch ein-zwei langweilige weiße shirts kaufen und meine Sommergarderobe ergänzen.



Der gelbgrüne Schal bekommt den Namen "Löwenzahn". In Wirklichkeit sind die Farben noch viel leuchtender.


Die rot-blaue Färbung heißt "Azalee".


Ich werde alle drei Schals am Mittwoch mit zu meiner Mutti nehmen und sie darf sich einen zum Geburtstag aussuchen. Bin gespannt auf ihre Entscheidung.

Keine Kommentare: