Sonntag, 14. September 2008

Ariadnefaden

heißt diese Collage aus Stoffstreifen und handgesponnener Wolle.


Die Streifen wurden vor dem Färben mit Reaktivfarben gerissen und haben so einen wunderbar strukturierten Rand bekommen.


1 Kommentar:

Anett hat gesagt…

Hallo Elke,

deine Karten sehen ja sehr interessant aus. Das mit dem Reißen ist eine tolle Idee. Schön sind sie geworden.

LG Anett