Freitag, 20. März 2009

Alles für die Katz

...wenn sie es denn mag. Mal sehen, ob Elli den Quilt akzeptieren wird. Jedenfalls habe ich dabei das Quilten mit der Nähmaschine geübt und festgestellt, dass gerade Linien viel schwieriger zu nähen sind, als frei geschwungene.



Und hier noch mal im Detail:

Kommentare:

Núria Madurell hat gesagt…

Hi Elke!!!!!!
Are you still interested in trading fiber ATC's?

I'd love to swap with you if you are still interested.

Murgelchen94 hat gesagt…

Hallo Elke,
Dein Katzquilt ist hervorragend schön.
Und weil Du recht hast, quilte ich lieber geschungene Muster.
Schönes Wochenende und liebe Grüße,
Helga

Ankes Garten hat gesagt…

Hallo Elke,

wie toll die Stoffe durch das Muster wirken - super.
Viele liebe Grüße
Anke

stufenzumgericht hat gesagt…

Deine Katze wird diesen Quilt lieben, denn er ist wunderschön geworden, der würde auch manchem Menschen gefallen ;-)
Mit den geraden gequilteten Nähten stimme ich dir zu 100% zu, die sind viel schwieriger zu händeln als z.B. das schwungvolle Mäandermuster!
Werd' morgen an dich denken ;-)
GLG, Martina