Mittwoch, 5. August 2009

Handarbeitstage in Scharfenstein

gegen alle Vorsätze habe ich doch Stoff gekauft. Eigentlich wollte ich nur Quiltgarn. Das gabs aber nicht. Na gut, aber wenigstens dem zweiten Vorsatz bin ich treu geblieben: aus den Stoffen ist dieses Top geworden. Und es wandert gar nicht erst in die Schublade - die Quiltmuster sind schon entworfen.



PS: die Rosen-ATC ist weg.

Kommentare:

Murgelchen94 hat gesagt…

Mmmhh...die Rosen hab ich auch, aber in der Schublade.
Sehr schön das Top.
LG,
Helga

Helena hat gesagt…

Toll! Disappearing Nine Patch ist immer wieder anders schön. Die Rosenstoffe kommen gut zur Geltung.

Auch ich habe heute eine Babydecke mit dem Muster genäht, Fotos demnächst in meinem Blog.

LG
Helena

manu s kram hat gesagt…

wow, das ist ein tolles muster...ist das schwer???irgendwie kann ich die blöcke nicht auseinanderhalten...ggg
lg manu

Karin O. hat gesagt…

Bin mal wieder zu Besuch seit recht langer Zeit und es gibt so viel Neues zu entdecken - einfach toll.
Ganz liebe Grüße sendet und weiterhin viel tolle Ideen wünscht
Karin O.

Ankes Garten hat gesagt…

Gratuliere zu diesem schnellen Quilt. So mag ich es auch - kaufen und verbrauchen - leider klappt es nicht immer :)
Viele liebe Grüße
Anke

Veri hat gesagt…

sieht richtig schön aus. Ich mag diese Rosenmuster auch sehr. Bin gespannt auf Dein Quilting
lg Veri