Dienstag, 13. April 2010

"Wer lesen kann

ist klar im Vorteil. " Ein etwas flapsiger Spruch, der sich aber immer wieder bewahrheitet, insbesondere, wenn es um die Bedienungsanleitung einer Overlock-Maschine geht :-))


Das steht sie nun - und sie funktioniert.


Die ersten Probestücke sind fertig: ein Kleid mit Jacke. Aus preiswerter Kiloware und wegen der Farbwahl ganz prima als Nachtwäsche zu tragen. Nun werde ich mich an den "richtigen" Stoff wagen.

Nebenbei Musik gehört. Bin hin und weg und kann den Text schon fast auswendig. Als ich vor einiger Zeit hörte, dass Anna Loos die neue Sängerin von Silly ist, dachte ich nur: "Was für eine Vermessenheit!" Und ich mag es immer noch nicht, wenn sie die Lieder von Tamara Danz singt. Aber jetzt, mit den neuen, eigenen Songs, finde ich sie einfach großartig.

Kommentare:

Heike R. hat gesagt…

Also ich gehe an die Overlook immer mit ganz viel Gefühl ran. Mittlerweile habe ich schon 5 Stück zum Laufen gebracht. Bei jedem Stoff muss man bald rumstellen. Ein bisschen üben vorher wie beim freien Quilten zahlt sich aus. Viel Spaß und Zeigst Du Deine Kreation vom Kleid auch mal?

Ankes Garten hat gesagt…

Hallo Elke,
Glückwunsch zur tollen Maschine - irgendwann leiste ich mir so ein Teil auch :) Den Quilt habe ich eben auch bewundet - ein tolles Stück.
Danke, dass Du auch die Rückseite zeigst, so kann man die Quilterei gut sehen.
Viele liebe Grüße
Anke

Wolle Natur Farben Raum hat gesagt…

Glückwunsch zu deiner Maschine, ich habe mir zum nächsten Geburtstag auch eine gewünscht und dann kann ich ja auf deine Erfahrungen zurückgreifen, viel Erfolg weiterhin.
LG Anna