Freitag, 27. August 2010

4 Frauen - 4 Jahreszeiten

Gemeinsam haben Helena, Gudrun, Katrin und ich über ein Jahr an diesem Projekt gearbeitet. Wir legten das Endmass fest und teilten die Papierbahnen mit drei Schnitten. Begonnen hat jede von uns mit der Gestaltung des Frühlings. Dann wurde ausgetauscht und die nächste hat den Sommer gestaltet. Es sollte sowohl der Stil des Frühlings aufgegriffen als auch die eigene Handschrift deutlich werden. Und so weiter, bis nach Herbst und Winter jede von uns vier Teile hatte, die nun noch zu einem Ganzen zusammenzufügen waren.


Frühling von Gudrun und Sommer von Helena


Herbst von Katrin und Winter von mir.


Es ist ein wunderschönes Teil geworden. Die Arbeit an den einzelnen Segementen war eine Herausforderung kreativer und handwerklicher Art und ungemein befriedigend.

Kommentare:

LintLady hat gesagt…

Hallo Elke,
sehr schön, dieser Wandbehang! Wo kann man denn die anderen 3 sehen?
Frohes Schaffen noch und LG Doris

mariebars "art " hat gesagt…

super ,das projekt ist euch sehr gut gelungen .....Lg Marita

Anonym hat gesagt…

wunderschöne phantasievolle Arbeit und jede Mitstreiterin hat nun einen tollen Wandbehang. Eine tolle Idee. Die Gemeinschaft fordert, fördert und motiviert natürlich auch um fertig zu werden.
Herzlichen Glückwunsch!
Gabriele von boridesign

Sabine K. hat gesagt…

Ein schönes Projekt hattet Ihr da. Und dadurch, dass die Jahreszeiten nicht so oft wechseln wie beispielsweise die Monate kam sicherlich auch kein Stress auf!?
LG Sabine