Samstag, 6. November 2010

Der zweite Quilt...

...den ich in meinem Leben nähte, war ein Mystery, fast in Doppelbettgröße.

10 Jahre alltäglicher Gebrauch und etliche Waschmaschinenwäschen haben ihre Spuren hinterlassen. Das Hand(!)quilting hat sich irgendwie total aufgelöst. Die letzten Spuren finde ich sicher noch im Flusensieb.
Um das gute Stück zu retten, habe ich ihn mit der Maschine erneut gequiltet.

So kann der Quilt seinen Besitzer noch einige Jährchen wärmen.

Der November macht heute seinem Ruf alle Ehre, grau, stürmisch verregnet. Die japanischen Kirschen haben all ihr goldenes Laub verloren...

Keine Kommentare: