Montag, 26. April 2010

Noch was gefunden


... eine Kamelienblüte aus Resten japanischer Kimonostoffe. Passt! Freu mich wie verrückt.

Samstag, 24. April 2010

Reste-Tasche

Ein Rest gekochter Wolle,


ein Rest Flanell,


ein Träger von irgendeiner uralten Tasche

und fürs Innenleben ein kleines Stück Gardinenstoff vom Schweden.


Reißverschluss, Kordel und Taschenmagnet aus meinem Fundus. Nur den Karabinerhaken mußte ich kaufen.


Abgefüttert mit Thermolam (-resten) und deshalb ausgiebig bequiltet. Japanische Schriftzeichen aus dem Internet, mit wasserfestem Stift vorgezeichnet und umnäht.

Fast fertig ist meine neue Tasche. Auf die Klappe möchte ich noch einen besonders schönen roten Knopf nähen.

Ist doch ganz gut, wenn frau alles mögliche aufhebt :-))

Dienstag, 20. April 2010

Du spinnst ja


... ist absolut keine Beschimpfung für mich. Ja es stimmt, ich spinne. Mit einer Ashford-Kopfspindel. Der erste Versuch mit Filzwolle. Noch etwas sehr unregelmäßig. War wohl nicht das richtige Material.

Die Eiderwolle ist viel besser zu verarbeiten. Mal sehen, wie es weitergeht...

Dienstag, 13. April 2010

"Wer lesen kann

ist klar im Vorteil. " Ein etwas flapsiger Spruch, der sich aber immer wieder bewahrheitet, insbesondere, wenn es um die Bedienungsanleitung einer Overlock-Maschine geht :-))


Das steht sie nun - und sie funktioniert.


Die ersten Probestücke sind fertig: ein Kleid mit Jacke. Aus preiswerter Kiloware und wegen der Farbwahl ganz prima als Nachtwäsche zu tragen. Nun werde ich mich an den "richtigen" Stoff wagen.

Nebenbei Musik gehört. Bin hin und weg und kann den Text schon fast auswendig. Als ich vor einiger Zeit hörte, dass Anna Loos die neue Sängerin von Silly ist, dachte ich nur: "Was für eine Vermessenheit!" Und ich mag es immer noch nicht, wenn sie die Lieder von Tamara Danz singt. Aber jetzt, mit den neuen, eigenen Songs, finde ich sie einfach großartig.

Freitag, 2. April 2010

Frohe Ostern

wünsche ich Euch allen.


Auf dem Balkon blühen Primeln und Hornveilchen.


In einem Topf haben die Tulpen schon Knospen angesetzt.


Und mein Round-Robin-Quilt ist fertig. Gepatcht als quilt-as-you-go.


Auch die Rückseite ist sehenswert (sogar wenn sie verkehrt herum fotografiert wurde :-))

Donnerstag, 1. April 2010

In Wirklichkeit

sind die ATC vom März-Tausch viel farbenfroher. Aber irgendwie mag meine Digi das Licht heute nicht. Und so richtig schön wird das Wetter auch in den nächsten Tagen nicht.

Vielen Dank, liebe Sabine, für die leuchtend rote Tulpe.


Und auch Dir, liebe Gabriele, Dank für die gefilzte Interpretation der Osterzeit.

Von mir gabs die ersten zarten Schneeglöckchen.

Ich hoffe, alle Teilnehmerinnen am März-Tausch hatten ebenso viel Freude an der Aktion. Ab heute läuft die Anmeldung für den April.