Sonntag, 30. Mai 2010

Sonntagsausflug

nach Leipzig zum 3. Wollefest. Es war einfach nur schön. Ich habe neues Spinnfutter gekauft und vor lauter schauen, staunen, stöbern nicht ein einziges Foto gemacht. Aber hier findet Ihr jede Menge Impressionen.

Mein erster selber gefärbter Kammzug ist versponnen und verzwirnt. Nach einem Entspannungsbad trocknen die Stränge gerade auf der Leine.

Ich kann also mit ruhigem Gewissen die neue Merino-Wolle in Angriff nehmen.

Eine etwas wilde Farbgebung, mal schaun, wie das fertige Garn aussehen wird.

Das Handspindeln ist wider Erwarten gar nicht so langwierig. Trotzdem war es wohl gut, dass mein Mann mich erst zu Hause gefragt hatte, warum ich mir nicht das gebrauchte Spinnrad für 80 Euro gekauft habe. Mist, das hatte ich glatt übersehen :-((

Alles neu macht der Mai

oder so ähnlich.

Von Anne erhielt ich dieses wunderschöne Maiglöckchen.



und Britta gestaltete "Frisches Maigrün".



Frühlingsgefühle mit Herzklopfen und Schmetterlingen im Bauch sind auf meinen Tausch-ATC dargestellt.


Ich hoffe, alle anderen Teilnehmerinnen am Mai-Tausch hatten genauso viel Freude an der Aktion.

Mittwoch, 12. Mai 2010

Spindeln


sind Herdentiere habe ich irgendwo gelesen. Bloß dass meine "Herde" bisher nur aus zwei Teilen besteht. Es macht unwahrscheinlichen Spass, ist wie Meditation.



Ungefärbte Eiderwolle und der Rest der grünen Filzwolle


zu einem Garn verzwirnt.

Und neues Spinnfutter wartet schon auf die Verarbeitung:

Eiderwolle im Kammzug, gefärbt mit EMO-Farben, nach der Schlafschäfchen-Methode.

Samstag, 1. Mai 2010

" April, April,


der weiß nicht, was er will" hat Helga ihre ATC genannt.


Anne schickte ein wunderschönes Kreuzstich-Osterei aus Frankreich.


Marja aus den Niederlanden zeigt die beeindruckenden Tulpenfelder (da wollte ich schon immer mal hin!!) Und schaut mal, wie originell sie die Rückseite gestaltet hat:


Sicher kennen die meisten von Euch den Spruch von dem reinen und bescheidenen Veilchen im Moose. Immer, wenn ich Veilchen sehe, fällt der mir wieder ein. Ich habe ein paar Blüten für meine April-ATC getrocknet und Stoff bedruckt.




Vielen Dank allen, die sich am Tausch beteiligt haben. Nun geht es in den Mai.