Samstag, 29. Januar 2011

Kurs bei Andrea Zimmer

Helena hat ja schon von unseren Kursen bei Andrea Zimmer berichtet. Für mich war die Gestaltung eines freien Entwurfes so ein richtiges Aha-Erlebnis.

Mein endgültig ausgearbeiter Entwurf (30 x30 cm groß).


Die erste Stoffauswahl.


Das fertige Top. Ich habe zwei hellgrüne Teile ausgetauscht. Alle Stoffe sind selbst gefärbt. Als nächstes werde ich das Teil verstürzen und mir dann Gedanken über die weitere Oberflächen- gestaltung machen...

Mittwoch, 19. Januar 2011

Einen Kaleidoskopquilt

wollte ich schon immer mal nähen. Kaum zu glauben, was aus einem einzigen Stoff mit dieser Technik werden kann. Beim Anordnen der Blöcke war ich echt froh, keinen Willy in meiner Wohnung zu haben :-))

Freitag, 14. Januar 2011

Kleine Spielerei



Collage aus altem Leinen und Spitzen
30 x 30 cm

Donnerstag, 13. Januar 2011

Nach dem Entspannungsbad


Merino
navayoverzwirnt

Montag, 3. Januar 2011

Gute Vorsätze

... fürs neue Jahr 2011 habe ich nicht gefasst. Es gibt noch genügend aus den vergangenen Jahren *g*. Zum Beispiel, weniger UFOs zu horten. Darum ist der Oktoboskop auch fast fertig. Nur noch die Aufhängung fehlt. Verwendet habe ich einen Teil meiner gehüteten japanisch gemusterten Stoffe.


Und mein Spinnrad ist da. Der Umstieg von der Handspindel war unproblematisch. Nach den ersten zwei Spindeln mit langfasriger Eiderwolle verarbeite ich jetzt Merino. Das ist schon etwas anspruchsvoller. Mal sehen, wie ich diese wundervolle Färbung verzwirnen werde.

Ich wünsche Euch allen ein wundervolles friedliches Jahr 2011.