Sonntag, 25. November 2012

136 Hexagonblümchen

in liebevolle Hände zu verschenken.



Vor vielen Jahren zum großen Teil selbst genäht, der Rest ertauscht.


Jetzt beim Aufräumen wieder gefunden. Vielleicht möchte jemand die Teilchen weiter verwenden? Womöglich können sie in ein aktuelles Lieselprojekt integriert werden? Die Kantenlänge beträgt 2cm. Bei Interesse einfach die Kommentarfunktion nutzen (Kommentare werden von mir moderiert und nicht automatisch veröffentlicht.)

Edit: die Blümchen sind vergeben. Vielen Dank für Euer Interesse.

Kommentare:

Trillian hat gesagt…

Die willst du wirklich verschenken? Sie sehen wahnsinnig schön aus. Ich bin selbst leider keine Liselin, da lasse ich lieber jemand anders den Vortritt.
LG Trillian

Kathrin Müller hat gesagt…

Och, schon so viel Arbeit und dich kann nichts motivieren, was draus zu machen?

LG von Kathrin