Sonntag, 12. Mai 2013

Maisplitter (II)

Die Natur im Farbenrausch:

 

 Tulpen

 

 Traubenhyazinthen

 

 Tränendes Herz.

 

Und immer wieder Rhododendron




Während die Buche ihre Blätter langsam entfaltet,


haben die Heidelbeeren bereits die ersten Früchte angesetzt.



PS: Mein Dahlien-Experiment im Wald ist beendet: eine hat garnicht erst ausgetrieben, die andere wurde zum Schneckenfraß. Bleibt mir die Dritte im Kübel auf dem Balkon.

Kommentare:

Kathrin Müller hat gesagt…

Die Fusseltulpe find ich ja total klasse!
Ja, das trifft es eine reine Explosion der Farben ist das im Moment und jeden Tag gibt es was Neues zu sehen.
Falls du Ersatzdahlien brauchst, ich hätte noch welche ...

LG Kathrin

Ankes Garten hat gesagt…

Hallo Elke,
die Dahlie auf dem Balkon schafft es bestimmt.
Bei mir mögen die Schnecken besonders den Rittersporn, da hab ich Schneckenkorn gestreut. Jetzt haben die Pflanzen Zeit zum Wachsen.
Viele liebe Grüße
Anke