Sonntag, 30. Juni 2013

Wandersommer

 Keine 30 Autominuten von zu Hause entfernt:


lichte Buchenwälder


weite Getreidefelder


hier werden Schafe geschoren.


Bei dieser Herde habe ich lieber Abstand gehalten. Nicht dass der Bulle mein Interesse an den Kälbchen falsch versteht.


Erste Walderdbeeren genascht

 Die diesjährige Heidelbeerente wird  wohl etwas spärlich ausfallen...





Sonntag, 16. Juni 2013

Ich gehöre...

... ja zu der Generation, die keine Graffiti kannte. Ab und an  mal ein bißchen Kreide aus der Schule geklaut und die Hauswand bemalt. Der nächste Regen wusch alles wieder ab.


Und immer, wenn ich auf meine letzte Näherei sah, dachte ich an diese heimlichen Momente an der Wand des Schulhauses, bevor der Hausmeister uns entdeckte und es ein fürchterliches Theater gab. Heute statt Kreide auf Ziegel -Discharge Paste auf selbst gefärbten Stoffen.

Sonntag, 9. Juni 2013

"Wenn ich den See seh...

... brauch ich kein Meer mehr."
Eine Woche Urlaub am Bodensee. Jeder Tag voller neuer Eindrücke und besinnlicher Momente. Unmöglich, alles in Worte und Bilder zu fassen.

Blick zum Säntis

Die Pfahlbauten von Unteruhldingen

Auf dem Pfänder

Die Insel Mainau in all ihrer verschwenderischen Pracht.

Blick über den Schleinsee bis zum Bodensee und den Alpen

Unser Urlaubsdomizil: das Hofgut Schleinsee - ein kleines Paradies.