Sonntag, 27. Juli 2014

Ich dachte...

... die Heidelbeerzeit sei vorbei.
Aber auf meiner nordic-walking-Waldrunde gestern im Morgengrauen entdeckte ich eine Stelle, auf der die Büsche noch übervoll mit Beeren waren.

Das musste ich dem Lieblingstöpfer unbedingt zeigen.

In weniger als einer Viertelsstunde hatte ich meinen Sammeltopf zur Hälfte voll.

Und die Marmelade war auch ratzfatz gekocht.

Für den Winter, zum Erinnern an einen herrlichen Sommermorgen.

Keine Kommentare: