Montag, 25. Mai 2015

Harley - in Serie

Ab und an kaufe ich mir doch eine Zeitschrift. So z.B. die in auf einigen Nähblogs hochgelobte "La Maison Victor". Zunächst  etwas enttäuscht, weil die Modelle eigentlich nicht meinem Stil entsprechen.
Bei genauerer Überlegung schien mir das shirt "Harley" dann doch einen Versuch wert zu sein.


Nr.1 aus gut abgelagertem Stoff vom Maybachufer.


Nr. 2 aus dem Rest vom Elsen-Projekt


Nr. 3 sollte ursprünglich mal Teil eines Sommerkleides werden.

Alle drei shirts passen gut. Den Bund habe ich der unterschiedlichen Dehnbarkeit der drei Stoffe entsprechend angepasst. Das waren die einzigen Schnittveränderungen, die ich vornehmen musste.  Etwas frickelig war die Verarbeitung der Armausschnitte. Zeitaufwand: ca 3 Stunden pro shirt.

Keine Kommentare: