Sonntag, 25. Oktober 2015

"Fundstücke"

Direkt an der Uferpromeande in Lindau im Vorbeigehen gesehen und herzhaft gelacht.





Samstag, 17. Oktober 2015

Drei wunderschöne Schalen...

.. sind das Ergebnis eine Kurses meines Lieblingstöpfers (der Mann an meiner Seite).


 

 Frei aus der Hand geformt.

 

 

Mit unendlicher Geduld geglättet und poliert.




 Belegt mit Gräsern und Blättern dem Feuer übergeben.

Zwei verschenkt und eine behalten.

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Kalt erwischt

Ich kann mich nicht erinnern, dass ein goldener Herbst so schnell in einen Fast-Winter übergegangen ist.


 

Hoffentlich taut der ganze Matsch recht schnell wieder weg!


Und während es draußen novembrig ungemütlich wird, sitze ich im warmen Nähzimmer und überlege, ob ich vielleicht noch eine sew-together-bag nähen werde.




Sonntag, 11. Oktober 2015

Bin wieder da

Na ja, so richtig weg war ich ja auch nicht. Konnte bloß nichts posten. Und ehrlich, es gab auch nicht viel zum Zeigen.






 Meistens war mein Nähplatz im letzten Vierteljahr ziemlich aufgeräumt. Einige Kleider habe ich genäht und Kleinigkeiten für Weihnachten. Und an einem derzeit noch nicht öffentlichen Projekt gearbeitet. Alles (noch) nicht vorzeigbar. Die Kleider trage ich zwar oft und gern, aber mit Tragefotos bin ich zurückhaltend. 
In den nächsten Tagen werde ich die Bilder der letzten drei Monate vom Handy und den Fotoapparaten auf den PC ziehen und dann wieder regelmäßig posten. Jetzt genieße ich den Sonntagnachmittag im "indian summer".