Samstag, 17. September 2016

Warum in die Ferne schweifen?

Der September bescherte uns eine wundervolle Wanderwoche. Ausgangspunkt bzw. Endpunkt war das Deutsche Wanderdrehkreuz in Untereichenstein.


5 Tage, 110 km , nach der Wanderung ausspannen in der Therme und gute fränkische Küche.


Und über allem dieses Wahnsinnsblau.

ehemaliger Kolonnenweg


Eine Woche nur für uns, zum Erinnern und Pläne schmieden.

Mödlareuth

Mehr Himmel findet Ihr wieder hier.

1 Kommentar:

Pia Verena hat gesagt…

Eine stattliche Leistung, Chapo.
Scheint aber auch eine schöne Wandergegend zu sein.
L G Pia